Advent in Kroatien

Die Feiertage in Kroatien werden Sie sicherlich nicht gleichgültig lassen. Drei Städte: Zagreb, Split und Dubrovnik.
Zagreb – nicht ohne Grund als “Klein-Wien” genannt, im Jahr 2015 hat “Unsere Zagreb” den Titel des besten europäischen Weihnachtsmarktes, gemäß der Umfrage von European Best Destination unter 20 großen Städten, gewonnen
Unser Zagreb hat eine Seele, und wir wollen, dass Sie sie bei uns fühlen. Ein guter Grund Advent in Kroatien zu verbringen? Oh, wir haben mehr!
Split wurde als bestes Ziel für Neujahrsnacht im Wettbewerb mit anderen kroatischen Städten gewählt
Dubrovnik wurde als Champion des Tourismus 2016 für die beste touristische Destination gekürt
Wir wollen Ihnen unsere Weihnachtsgewohnheiten und unsere traditionelle Küche während der Winteridylle vorstellen.

1. Tag 27/12/2016: Zagreb

Ankunft am Flughafen Zagreb.
Empfang und Transfer zum Hotel.
Freizeit bis zur Nachmittagstour durch die Stadt, genießen Sie die Weihnachtsstimmung der Stadt
17.00 Uhr Beginn der Nachmittgastour
Spazieren Sie durch Zagreb mit unserem Reiseleiter zu Fuß durch eine Kombination aus Architektur und Tradition, erkunden Sie wie man Weihnachten feiert, unsere Gewohnheiten, erleben Sie die lebendige Krippe die Ihnen eine schöne Erinnerung hinterlassen werden
Die Stadtführung dauert 2 Stunden und betrachten Sie Zagreb in einem ganz anderen Licht. Unser Stadtführer wird Ihnen behilflich sein jedes Detail zu erklären und somit wird dieser Adventslauf Sie verzaubern. Fühlen Sie sich mit unserem Stadtführer wohl, der immer freundlich und mit einem Lächeln Sie auf diese Tour nehmen wird.
Der Start ist auf dem Kaptol, der Stadtführer bringt Sie zur Kathedrale und beginnt mit der Geschichte. Eintritt in die Kathedrale wo Sie die alten Fresken aus dem 13. Jahrhundert und den Marmor Altar sehen, welcher ein vollständiges Bild von der Innenseite der Kathedrale zeigt.
Lebendige Krippe – genau mit lebendigen Schauspielern und Tieren ,, Hören Sie den traditionellen Weihnachtsliedern mit dem Publikum zu und genießen Sie die Rollen zu beobachten; Kind Jesus, Maria, Josef, die Heiligen Drei Könige, Schäfer und Menschen in Bethlehem – ein Gefühl als ob die Zeit stehen geblieben ist.
Weiter geht es zum Ban Jelacic Platz, wo ein traditioneller Weihnachtsmarkt organisiert ist. Eine Vielzahl von Ständen mit Lichtern und Verzierungen dekoriert in der Weihnachtsstimmung. Die Gastgeber der Stände werden Ihnen ihre besten handgefertigten Produkte anbieten; Weihnachtsschmuck, Süßigkeiten, Souvenirs und andere traditionelle Geschenke. Ein idealer Platz ein Geschenk für Ihre Lieben zu kaufen. Und für Sie, als Erinnerung an die Advent Reise.
Es folgt ein Spaziergang durch den Cvijetni Platz. Ihre Schritte werden die klassischen und Jazz-Melodien unserer Künstler unterwegs folgen und Sie erreichen die letzte Station – Park Zrinjevac. Hier werden Sie sich wie in einem Märchen fühlen. Die Beleuchtung der Bäume gibt zusätzlich eine besondere Note in diesem Märchen. Genießen Sie den Augenblick. Probieren Sie die traditionellen kroatischen Gerichte: Strukle versüsst mit gebratenem Apfel, erwärmene Sie sich bei einer Tasse Glühwein und Würstchen. Ihr Stadtführer verlässt Sie nun nach dem Park Zrinjevac, und Sie können die verbleibende Zeit verbringen in dem Sie die Klänge der Weihnachtsmusik genießen.
Übernachtung

2. Tag 28/12/22016

Frühstück
Freizeit bis 13:00 Uhr. – (Wenn Sie die Stadt alleine erkunden möchten, oder einen Kaffee / Tee trinken möchten, gehen Sie zum Ban Jelacic Platz, nur wenige Minuten vom Hotel entfernt, wo Sie sich wie zu Hause fühlen können.)
-13: 00 Uhr Abfahrt nach Čazma- Weihnachtsgeschichte der Familie Salaj
Die Familie Salaj feiert in diesem Jahr Ihr 15jähriges Bestehen. 15 Jahre von Jahr zu Jahr, erfüllen Sie unsere Herzen und jedes Jahr mehr und mehr sind wir erstaunt.
Das Familienanwesen befindet sich auf 60.000 Quadratmetern, mit einer besonderen Liebe zu jedem Quadratmeter. Der Advent ist wirklich etwas Besonderes. Durch einen Spaziergang auf dem Grundstück, dekoriert mit 1,8 Millionen Lichtern, gepflegten Rasenflächen, Wege, Bäume, Inseln, Flüsse und Seen hält einem den Atem weg. Eine andere Welt.
Eine Million Sterne am Himmel, und 1,8 Millionen Lichter um Sie herum kann nicht anders sein wie es schon die Familie Selak nennt: ein Weihnachtsmärchen.
Keine Bilder können so etwas einzigartig und schönes verzaubern. Sie werden begeistert sein und kehren zu Ihrer Kindheit unbewusst zurück
Bilder beim gefrorenem See oder mit Pinguinen, Nordpol, mit dem Weihnachtsmann bleiben für das ganze Leben. Wenn Sie müde werden, wenn Ihre Augen nicht mehr können, weil Sie noch nicht alles gesehen haben, lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich mit Nahrung die heilt. Vorbereitete hausgemachte kroatische Spezialitäten werden alle Ihre Bedürfnisse befriedigen. Probieren Sie den hausgemachten Wein, rot oder weiß oder einen warmen Tee-es liegt an Ihnen zu entscheiden.
19: 00 Uhr Abfahrt von Čazma.
Erwartete Ankunftszeit 20.00 Uhr in Zagreb.
Freizeit
(Wir empfehlen Ihnen, auf den Ban Jelacic Platz zu gehen und Kontakte zu knüpfen. Flandern Sie durch den Weihnachtsmarkt und sehen Sie was unsere Gastgeber zu Weihnachten anbieten)
Übernachtung

3. Tag 29/12/2016.

Frühstück.
Freizeit – (Tipp: Museum der zerbrochenen Beziehungen, Mimara Museum )
15.00 Uhr – Der Blick auf die Stadt, 360 ° Panorama.
Die Zeit ist gekommen Zagreb aus der Vogelperspektive zu sehen. Alles was Sie bisher gesehen haben, und mehr erwartet Sie nun auf dem 16. Stock eines Wolkenkratzers. Bereiten Sie Ihre Kameras, Camcorder, Handys vor. Sie werden den Jelacic Platz sehen, den Weihnachtsmarkt, die Kathedrale von Zagreb, die Ober- und Unterstadt. Machen Sie Bilder und genießen Sei die Aussicht, Freizeit.
(Empfehlung: Park Zrinjevac, das archäologische Museum …)
Übernachtung

4. Tag. 30/12/2016.

Frühstück
08:00 Uhr Abreise nach Split mit Zwischenstopp im Nationalpark Plitvicer Seen welcher für seine natürliche Schönheit bekannt ist.
Wasserfälle, Seen, Fauna, eingerichtete Holzstege, die komplette Landschaft ist etwas, das besichtigt werden muss wenn Sie in Kroatien sind.
Im Rahmen des Besuchs mit sachkundiger Anleitung Ihrer Reiseleitung erleben Sie die ganze Vielfalt des Parkes Entlang der Holzwege über den kristallklaren Seen, werden Sie den Großen Wasserfall erreichen. Vergessen Sie nicht, Bilder unter ihm zu machen. Die Vielfalt von Bäumen werden Sie entdecken, Kiefer, Fichte, Buche und vieles mehr. In den glasklaren Seen können Sie die Tierwelt mit dem bloßen Auge sehen. Egal wohin Sie sich drehen natürliche Schönheit ist um Sie. Plätschernde Bäche, Wasserfälle, bewaldete hohe Bäume entführt Sie tief in die Welt der natürlichen Schönheit des Nationalparks.
Abfahrt 15.00 nach Split
Übernachtung.

5. Tag. 31/12/2016 Sylvester

Frühstück.
10:00 Stadtrundfahrt und 360 ° Panoramablick auf die Stadt.
Split, Riva, Kaffee, Tee, Glühwein-wer kann da widerstehen. Besucht werden mehrere Standorte der Stadt. Verschiedene Kunststile Arhiktetur. Bei Stadtrundgang erzählt der Stadtführer eine begleitende Geschichte über Advent in Split. Versuchen Sie herauszufinden, ob in der zweitgrößten Stadt in der Republik Kroatien Weihnachten anders gefeiert wird. Die Führung beinhaltet: Diokletian-Palast, die Kathedrale sv.Duje, das Peristyl, die Gregor von Nin-Statue, das goldene Tor, die Uferpromenade, das Rathaus und vielen andere Sehenswürdigkeiten in Split.
Unvermeidbar ist der Diokletian-Palast, in dem alles beginnt. Hören Sie aufmerksam zu über die historische Bildung des Schlosses denn es erwarten Sie auch der Tunnel unter dem Dioklecian Palast, tief unter der Erde. Sie können einige Katakomben aus die Serie Game of Thrones erkennen, wo die Drachen festgehalten wurden. Im Palast befindet sich tausend kleine Geschäfte mit Souvenirs, Geschenken, Schmuck, Regale voll von allen Arten traditioneller Produkte. Durch die Dekoration mit Weihnachtsschmuck sieht der Palast wie aus Gold gebaut aus.
Hier finden Sie die Kathedrale von St. Duje- im weihnachtlicher Ausgabe, mit lauter Melodie, von der alten Orgel aus dem Inneren, wo auch Fresken auf die geschnitzte Tür sich befinden.
Der Glockenturm von St. Duje ermöglicht es Ihnen, 360 ° Blick auf die Stadt Split. Das wird Ihr zweites Panorama sein.
Anders als in Zagreb, weil von st. Duje die Aussicht auch auf das Meer und Inseln hat. Schauen Sie auf die Stadt, die Leute, die die Größe einer Ameise haben und genießen Sie beim Bilder machen.
Beim weiteren Spaziergang durch die Stadt kommen Sie auch zum Fuß der Statue von Gregor Ninski. Nicht vergessen am Daumen zu reiben und ein Wunsch sich erfüllen lassen. Die Legende besagt, dass es unser Gregor erfüllt. Man kann nie wissen,
Neben der traditionellen Musik in einigen Straßenecken, werden Sie seine historischen Denkmale erkunden und kommen schließlich zur Riva, der Uferpromenade Die Stadtführung ist hier zu Ende. RIVA. So viele Stände mit diversen Dekos werden Sie mit einem anderen Angebot begrüßen. Unsere Gastgeber in Split werden auch die traditionelle Küche anbieten – die mediteranische. Probieren Sie unsere Sardinen, fritule, hausgemachter Glühwein usw. Setzten Sie sich wie ein echter gebürtiger aus Split und trinken Kaffee mit Meerblick, wo Sie bestimmt neue Energie für das Neujahrsprogramm tanken werden.
Genau hier an der Promenade im Freien mit mindestens 60000 anderen Menschen. Ein spektakuläres Feuerwerk erwartet Sie um Mitternacht. Sie werden von verschiedenen kroatischen Künstler und DJ bis in die frühen Morgenstunden unterhalten werden. So viele Menschen an einem Ort werden zu eins werden, wenn der Countdown für das neue Jahr anfängt. Lassen Sie uns alle glücklich sein.
Wenn Sie nicht im Freien feiern wollen, gibt es mehrere andere Möglichkeiten. Verschiedene Diskotheken, Clubs, Bars. Alles ist nur wenige Meter von der Uferpromenade entfernt.
Freizeit
(Vorbereitung für ein spektakuläres Silvester)
20:30 Uhr Abfahrt vom Hotel zur Uferpromenade.
Rückkehr zum Hotel nach Wahl: Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln.

6. TAG 01/01/2017

Ruhetag
Wir können davon ausgehen, dass Sie sich fast den ganzen Tag erholen werden. Allerdings bieten wir ein paar Sehenswürdigkeiten an, die Sie unabhängig besuchen können, wann immer es Ihnen passt, oder Sie geniessen den Wellness Bereich vom Hotel. Am äußersten westlichen Teil der Stadt Split auf einer Halbinsel befindet sich der Park Marijan. Sehr interessant für Botaniker, denn er ist für seine Vegetation und archäologischen Ausgrabungen interessant. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von 300,29 ha davon 196,24 Hektar Vegetation.Besuchen Sie die Plätze der Stadt mit Live-Musik.
Übernachtung

7. TAG 02/01/2017

Frühstück.
Abfahrt nach Dubrovnik; Erwartete Ankunftszeit bis 13: 00h.Unterkunft Im Hotel.
Bis zur 360 ° Panorama der Stadt können Sie Ihre Zeit selber verbringen.Sie können z.B. die Stadtmauern besuchen. Die Mauern haben drei Eingänge, und Sie können entscheiden, ob Sie die ganze überqueren wollen (2km) oder nur einen Teil.
17.00 Uhr – Panorama der Stadt Dubrovnik 360 – Advent auf dem Stradun + Stadtrundfahrt.
Wir wollen, dass Sie unsere dritte Stadt aus der Vogelperspektive sehen. Jede Stadt unterscheidet sich von anderen im Hinblick auf das Panorama. Die Seilbahn bringt uns auf den Hügel Srd über der Stadt Dubrovnik Hier beginnt unser und Ihr malerisches Abenteuer. Sie werden die ganze Altstadt von Dubrovnik.sowie den Stadteil Lapad auf Ihrer Handfläche haben. Sei werden sehen wie Dubrovnik durch das blaue Meer umgeben wird. Der Blick richtet sich auch auf die vorgelagerte Insel Lokrum – welche von dem einheimischen einfachen Garten genannt wird. Sie werden die Straasen durch die Altstadt sehen, die Größe der Hauptstraße genannt Stradun. Sie werden genug Zeit haben, um Bilder von der Perle der Adria zu machen. Die Seilbahn bringt Sie in das Herz der Stadt zurück. Die ganze Stadt ist geschmückt, die ganze Stadt leuchtet. Es erwartet uns wieder ein Weihnachtsmarkt aber diesmal in Dubrovnik. Auch hier werden Sie einige geringfügige Unterschiede in Gewohnheiten und Tradition bemerken. Vergessen Sie nicht, die Dubrovnik-getrocknete Orangenschalen zu versuchen sowie gebrannte Mandeln oder den Dubrovnik Kuchen Rozata. Glühwein darf natürlich nicht fehlen.
Die Altstadt hat drei Eingänge Pile, Buza und Ploce und alle drei Eingänge führen auf die Hauptstraße Stradun. Aber jeder Querstraße führt auch nochmal zum Stradun. Sie können sich in dieser kleinen Stadt nicht verlieren. Unser Stadtführer wird versuchen Dubrovnik im Laufe der Geschichte sichtbar zu machen, von Anfang an über den Krieg bis heute. Lernen Sie die verschiedenen Sehenswürdigkeiten kennen.
Lassen Sie uns mit dem Brunnen Onofrije beginnen. Er ist mit über 2000 leuchtenden Lichtern umhüllt. Der Brunnen ist mit einer 12 km langen Wasserversorgung angeschlossen, und diente seit Jahrhunderten Trinkwasser in die zu bringen. Unmittelbar hinter dem Brunnen befindet sich einer der drei Eingänge zu den Mauern sowie das Franziskanerklosters. Im Kloster befindet sich eine der ältesten Apotheken in diesem Teil Europas. Bummeln Sie durch die vielen Gassen der Altstadt. Sie kommen zu dem Renaissance-Palast, in dem heute das Nationalarchive sich befindet, der Glockenturm welcher in Arabisch und Latein die Uhr anzeigt. Interassant hierbei ist, dass alle 5 minuten die Uhrzeit angezeigt wird. Die Kirche des heiligen Blasius, Schutzpatron von Dubrovnik besuchen wir im Inneren.

Der Rektorenpalast befindet sich gegenüber der Kirche St. Blasius. Kurz darauf steht man schon vor der barocken Kathedrale der heiligen Marija.Erkennen Sie die Unterschiede zwischen der Kathedrale in Zagreb und Split? Dubrovnik hat pro Quadratmeter die meisten religiösen Institutionen und wundern Sie sich nicht wenn wir alle paar Schritte eine neue Kirche, Kathedrale, oder Kapelle sehen. Unser Stadtführer bringt Sie wieder zur Hauptstraße -Stradun. Genießen Sie nun den Abend in der Altstat mit Essen, trinken, einfach nur Spaß haben. Machen Sie Fotos, senden selfies Ihren Lieben aus Dubrovnik.
Verbinden Sie sich mit den Menschen unserer Stadt, hören Sie Musik von der schönsten offenen Bühne der Welt-Stradun. Spazieren Sie und entdecken Sie die kleinen Gassen und die versteckten Ecken der Stadt.
Rückkehr zum Hotel nach Wahl: Taxi, öffentliche Verkehrsmittel.
Übernachtung.

8. Tag 03/01/2017

Frühstück
Transfer zum Flughafen.
Vielen Dank für Ihre Momente mit uns.
Vielen Dank dass Sie ein Teil unserer Geschichte waren.
Vielen Dank für den Einstieg in das neue Jahr 2017 mit Ihnen.
Vielen Dank für Ihren Urlaub in unserem und Ihrem Kroatien
Bis zum nächsten Mal in anderen Orten.
Ihr 360°mediteran